Die Getragenen I bis IV

Aus Resten des Fachwerks des alten Gutshauses von Alt Guthendorf entstanden die MARMOR-EICHE-OBJEKTE. Die Materialdoppelung Stein/Holz bringt  - wie eine doppelte Belichtung  -  zwei Zeitebenen ins Spiel: Der Stein wird von der ihn umgebenden Natur anders angenommen als das Holz.

I:

Carrara-Marmor 11 (B) x 5 (T) x 50 (L)
Eiche 15 (B) x 11 (T) x 42 (H)

II:

Carrara-Marmor 11 (B) x 6 (T) x 75 (L)
Eiche 22 (B) x 16 (T) x 24 (H)

III:

Carrara-Marmor 10 (B) x 7 (T) x 60 (L)
Eiche 18 (B) x 16 (T) x 37 (H)

IV:

Carrara-Marmor 10 (B) x 5 (T) x 43 (L)
Birke